MPZ-Aktuell

Hereinspaziert und ausprobiert! Mit kostenfreien Schulführungen Münchner Kultur und Geschichte entdecken

In seinen diesjährigen Aktionswochen bietet das MPZ vom 18. September bis zum 17. Oktober 2014 in zahlreichen Museen kostenfreie Führungen an. In Begleitung unserer speziell ausgebildeten MPZ-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter haben Sie die Gelgenheit, mit Ihren Klassen kostenfrei die reiche Vielfalt der Münchner Museen zu erkunden. Schwerpunkt der diesjährigen Aktion sind Kultur und Geschichte der Landeshauptstadt München.

 

Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Sonderöffnungszeiten für MPZ-Gruppen in der Neuen Pinakothek und in der Pinakothek der Moderne

Erstmals bieten die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen im Juni und Juli 2014 Sonderöffnungszeiten an für Gruppen, die vom MPZ geführt werden.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

MPZ-Angebote zum Projekt "Das Rumford-Labor"

Bis zum 22. Juni bietet das MPZ im Rahmen des Kunstprojekts im öffentlichen Raum „Heat is a form of motion – Das Rumford Labor" Sonntagsführungen zum Thema „Graf Rumford – Ein ´Allroundgenie´ in München. Ein historischer und künstlerischer Blick auf einen berühmten Migranten" an.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

MPZ-Angebote in der Sonderausstellung "Ötzi 2.0 - Neues von der Eismumie" in der Archäologischen Staatssammlung

Seit seiner zufälligen Entdeckung 1991 in den Ötztaler Alpen ist der Mann aus dem Eis eine Herausforderung für weltweite wissenschaftliche Untersuchungen. Als erstes Museum in Deutschland präsentiert die Archäologische Staatssammlung München auch Fundstücke aus der Heimat Ötzis, die bisher noch nie gezeigt wurden, und informiert ausführlich über die aktuellsten Forschungsergebnisse zum Mann aus dem Eis.
Zu dieser Sonderausstellung bietet das MPZ ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für Schulen, Kindertagesstätten und Freizeit. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Neuerscheinung: "Der Erste Weltkrieg"

Der neue Juniorkatalog bringt jungen Leserinnen und Lesern Wichtiges über das bis dahin in der Weltgeschichte beispiellose dramatische Ausmaß des Ersten Weltkriegs nahe und zeigt auf, wie dieser Krieg bis heute unser Leben beeinflusst.  Nähere Informationen finden Sie hier.