Schule und Museum

zurücksetzen
DM-14_15-MK-71

Der Stoff der die Dinge ausmacht - Keramik, Glas, Holz, Carbon und mehr

Kann ein Flugzeug aus Glas sein oder aus Papier? Warum sind die meisten Flugzeuge aus Metall? Woraus bestehen die Dinge, die uns täglich umgeben? Welche Eigenschaften müssen sie haben, damit sie uns nützen? Wie unterscheiden sie sich? Welche Vor- und Nachteile haben sie? Aktuell wird an der Entwicklung eines Materials gearbeitet, das besonders fest und besonders leicht ist: Carbon, ein Faserverbundstoff. Wir experimentieren mit verschiedenen Materialien. Zusammen entdecken wir an verschiedenen Museumsobjekten woraus die Dinge sind.

Veranstaltungstage: Mo, Di, Mi, Do, Fr
Veranstaltungsdauer: 120 Minuten, mit praktischer Arbeit
Geeignet für GS

Fächer für
Allgemein bildende Schulen:
Heimat- und Sachunterricht

Jgst.1 - 2

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Bitte 4 Wochen Vorlaufzeit beachten!

Deutsches Museum

Museumsinsel 1
80538 München

Standort in Google maps

Tel: 089/2179-1 (info 369)
Fax: 089/2179-324

Öffnungszeiten:
Mo 09:00-17:00 Uhr
Di 09:00-17:00 Uhr
Mi 09:00-17:00 Uhr
Do 09:00-17:00 Uhr
Fr 09:00-17:00 Uhr
Sa 09:00-17:00 Uhr
So 09:00-17:00 Uhr

Wenn Sie eine Führung buchen möchten

Über Führungen des MPZ können Sie sich im ausgedruckten Folder ("MPZ-Programm Schule und Museum", der an vielen Stellen in München ausliegt), im Internet oder bei der Informationsstelle des MPZ im Untergeschoss der Neuen Pinakothek (siehe oben) informieren. Wenn Sie sich für eine bestimmte Führung und einen Termin entschieden haben, füllen Sie bitte das dazugehörige Anmeldeformular im Internet aus, oder wenden Sie sich an die Buchungsstelle des MPZ (siehe "Das MPZ" > "Organisatorisches"). Bitte buchen Sie ihre Veranstaltung mindestens 10 Arbeitstage vor dem gewünschten Termin.

 

So können Sie bezahlen

Bezahlung bei Führungsbeginn gegen Quittung.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Schecks annehmen können und Sie bitten den Betrag passend bereitzuhalten.

 

Was Sie beachten sollten, wenn Sie mit Ihrer Klasse ein Museum in München besuchen wollen

Melden Sie Klassenbesuche in den staatlichen und städtischen Museen der Landeshauptstadt München bitte auch dann an, wenn keine MPZ-Betreuung gewünscht ist und die Lehrkraft selbst führt. Nur so kann gewährleistet werden, dass sich Klassen nicht gegenseitig behindern.

Das kosten Führungen für Schulklassen

60 Minuten: EUR 40,00
90 Minuten: EUR 57,50
120 Minuten: EUR 75,00

150 Minuten: EUR 92,50

Führungen für Ü-Klassen sowie für Klassen von berufsschulpflichtigen Asylbewerbern und Flüchtlingen an bayerischen Berufsschulen sind kostenfrei.

 

Je nach Art der angebotenen praktischen Arbeiten fällt Materialgeld an. Soweit nicht anders angegeben, haben vom MPZ betreute Schulklassen freien Eintritt in die Museen.
Die Kosten für Führungen unserer Kooperationspartner finden Sie bei den jeweiligen Veranstaltungen vermerkt.

 

Ermäßigung der MPZ-Führungskosten

Antrag auf Ermäßigung der MPZ-Führungskosten für Kindertagesstätten, Grund-, Mittel- und Förderschulen sowie Berufliche Schulen (PDF-Formular)

 

Sollten Sie einen gebuchten Führungstermin nicht wahrnehmen können ...

Für Umbuchungen müssen wir eine Gebühr von EUR 5,00 erheben. Diese wird zusammen mit der Führungsgebühr fällig.
Stornierungen sind nur schriftlich möglich (E-Mail, Fax oder Post). Für Stornierungen fallen folgende Gebühren an:
Mehr als 10 Arbeitstage vor dem Termin der Veranstaltung: kostenlos.
10 bis 5 Arbeitstage vor dem Termin: EUR 10,00
Weniger als 5 Arbeitstage vor dem Termin: EUR 30,00